Organisme de formation agréé par arrêté ministériel du 10.08.2016

Konferenz Hypnotherapie

Konferenz mit Prof. Dr. Walter BONGARTZ

HYPNOTHERAPIE – GRUNDLAGEN, ARBEITSWEISE UND EINSATZMÖGLICHKEITEN

Was ist Hypnose? Wie wirkt sie? Wie wird sie praktisch durchgefüh­t? Was sind ihre Anwendungsgebiete? Und welche Funktionen kann die Hypnose in der Altenpflege erfüllen? Diesen und weiteren Fragen wird sich der Hypnoseforscher und -therapeut Prof. Dr. Walter Bonga­tz in seinem praxisnahen Vo­trag annehmen. Neben einer theoretischen Einführung in die Wirkweise der Hypnose werden die Teilnehmer die Gelegenheit haben, die wohltuende Wirkung von Hypnose im Rahmen einer Demonstration unmitelbar selbst zu e­fahren. Denn: Um Hypnose richtig verstehen zu können, muss man sie erleben.

Prof. Walter Bonga­tz ist Psychotherapeut und ehemaliger Präsident der Deutschen Gesellschaft für Hypnose (DGH), der European Society of Hypnosis (ESH) sowie der International Society of Hypnosis (ISH). Neben seiner Forschungs- und Ausbildungstätigkeit in Deutschland, leh­t er weltweit klinische Hypnose für Ä­zte, Psychologen und Psychotherapeuten.

Anmeldung erforderlich via mail: recherche@rbs.lu oder Tel. 36 04 78 34

Die Konferenzsprache ist Deutsch mit französischer Simultanübersetzung

Veranstaltungsort: Kinepolis Kirchberg

Kosten: 15€/10€ Karte 60+/Studenten 0€

Webseite: www.cellulederecherche.lu

Link (deutsch): http://www.cellulederecherche.lu/?ai1ec_event=konferenz-hypnotherapie-in-der-altenpflege&instance_id=98

Link (französisch): http://www.cellulederecherche.lu/?ai1ec_event=conference-hypnotherapie&instance_id=99

Dr. Martine HOFFMANN

Docteur en Psychologie

Psychologue-Psychothérapeute

Copyright © SLP - project by Addedsense - photo credits